2023 Sketcheabende


Auch 2023 fanden wieder unsere beliebten Sketcheabende statt. Ein gemütliches Beisammensein mit humorvollen Sketchen und Liedern.

2023 Leiche auf Abwegen


Wie kommt die Leiche in den Aufenthaltsraum der Firma Sandhofer? Und warum klopft und poltert es im Schrank? Für die Kundin Raschbichler gibt es keinen Zweifel: Hier ist ein Verbrechen geschehen. Die Verkäuferinnen Elfie und Susi mit dem Dekorateur Edmund benehmen sich äußerst verdächtig. Haben die drei ein düsteres Geheimnis? Missverständnisse ohne Ende!

Darsteller-innen:

 

  • Hermine Ziegler
  • Marcus Gschwentner
  • Thomas Huber
  • Angelika Haselsberger
  • Ronja Kurz
  • Silvia Auer
  • Georg Rinnergschwentner
  • Petra Gschwentner
  • Gerhard Rinnergschwentner

2022 Der Grillclub mit dem roten Auto


Die freiwillige Ortsfeuerwehr besteht nach dem Tod ihres Feuerwehrkommandanten nur noch aus 3 Mitgliedern. "Scheißegal" ist die Haltung der Männer, denn jeder Einzelne ist stolz auf die Wehr. Dass die Drei - außer Bier trinken und Grillen - nichts zustande bekommen, juckt niemanden. Der Schlendrian ist an der Tagesordnung. Erst als sich der Abschnittsbrandinspektor dem Lotterleben annimmt, hat der Spaß ein Ende und wird für die Männer zur ernsten Zerreißprobe...

Darsteller-innen:
  • Gerhard Rinnergschwentner
  • Georg Schwaiger
  • Thomas Huber
  • Angelika Haselsberger
  • Brigitte Gschwentner
  • Hermine Ziegler
  • Petra Gschwentner
  • Helmuth Osl
  • Georg Rinnergschwentner
  • Helene Schretthauser
  • Silvia Auer

2022 Sketcheabende


Im Herbst 2022 veranstalteten wir wieder drei Sketcheabende. Aufgeführt wurden die Sketche im Gasthof Gwercher, in der Kulturbar Hoppala und im Gasthof Schwaiger.
Otto Fraunberger führte humorvoll durch das Programm, wo unsere Schauspieler:innen in acht Sketchen ihre komödiantischen Talente bewiesen. Zwischendurch gab es auch wieder einige Lieder ,von unserer bereits zur Tradition gewordenen "Theater-Band", zu höhren.

2021 Sketcheabende


Im Herbst 2021 veranstalteten wir drei Sketcheabende. Aufgeführt wurden die Sketche im Gasthof Gwercher, Gasthof Schopper und im Gasthof Schwaiger.

2019 Kreuzfahrt im Schweinestall


Bauer Josef Speckmann lebt mit seine Frau Gerda und Tochter Anna auf seinem Hof. Josef weiß und kann alles.. Denkt er zumindest.. Die meiste Zeit über ist er stinkfaul und frönt mit seinem Kumpel Walter dem Alkohol. Sein Lehrjunge Stefan erledigt die tägliche Arbeit auf dem Hof. Dieser hat eine Auge auf Anna geworftn, was Josef natürlich missfällt. Nach einer Dorftombola jubelen Stefan und Anna Josef den Hauptpreis unter: EIne Kreuzfahrt auf dem Mittelmeer. Dumm nur, dass Josef seit Kindesbeinen panische Angst vor Wasser hat. Er fürchtet, den Spott und Hohn, den er von den Dorfbewohnern und seiner Familie erntet so sehr, dass er kurzum seinen besten Freund auf die Reise schickt und sich selbst auf seinem eigenen Hof versteckt. Keiner soll von seiner Wasserscheue erfahren.

Aufgrund von unglücklichen Umständen, muss sich Josef als Frau verkleiden und gibt sich fortan als seine eigene verschollene Schwester Judith aus. Das Chaos beginnt.

Der Dorfpolizist Bernhard Becker hat ein Auge auf Judith geworfen und stellt ihr ständig nach. Damit nicht genug. Das Kreuzfahrtschiff sinkt. Glücklicherweise überleben alle Passagiere, lediglich Josef Speckmann gilt als vermisst.

Es beginnt ein amüsantes Verwechlungsspiel, bei dem Josef keinen Fettnapf auslässt und sich mehr und mehr in sein eigenes Lügenwerk verstrickt.

Darsteller-innen:
  • Helmuth Osl
  • Georg Rinnergschwentner
  • Georg Schwaiger
  • Markus Jäger
  • Angelika Haselsberger
  • Brigitte Gschwentner
  • Rosi Golez
  • Helene Schretthauser
  • Silvia Auer
  • Hermine Ziegler
  • Petra Gschwentner

2018 Ein Butler auf dem Bauernhof


Eigentlich ist Karl Dörrzapf ein Kleinbauer, was seinen eigenen Grund und Boden angeht, auf der anderen Seite ein Experte was EU-Subventionen betrifft. Dass er auf seinem Speicher Blanko-Formulare und eine Stempelsammlung des Kartasteramts gefunden hat, war für ihn ein Wink des Schicksals. Auch seine Milchkühe vermehren sich auf wundersame Art und Weise, zumindest auf dem Papier. Allerdings benötigt er die ergaunerten Subventionen nicht für sich, sonder für alle, denen es im Moment nicht so gut geht. Darunter auch seinen Freund Pfarrer Udo Glaser, der dringend Geld für ein neues Kirchendach benötigt. Seine Schwester Klara hat sich an einem Preisausschreiben beteiligt und hofft auf den zweiten Preis, ein Gutschein für die Reparatur eines Traktors. Nie hätte sie damit gerechnet, dass ausgerechnet sie den Hauptpreis gewinnt, einen Butler für eine Woche. Karls Nachbar Fred macht sein Leben auch nicht einfacher, da er ständig davond redet, von Außerirdischen abgeholt zu werden, um im Weltall für Nachwuchs zu sorgen. Ausgerechnet jetzt soll der Betrieb auch noch von einer Dame des Landwirtschaftsministeriums geprüft werden, der einige Dinger sehr seltsam vorkommen.

Darsteller-innen:
  • Thomas Huber
  • Georg Schwaiger
  • Helene Schretthauser
  • Helmuth Osl
  • Hermine Ziegler
  • Georg Rinnergschwentner
  • Brigitte Gschwentner
  • Hansi Guggenberger
  • Silvia Auer
  • Eva Haaser
  • Petra Gschwentner

2017 Sauna Gigolo


Theresa, Lisbeth und Ursel verbringen ihre Zeit in der Damensauna am liebsten damit, gnadenlos und gemein über die Geschehnisse und Einwohner der Gemeinde abzulästern. (wobei sie sich gegenseitig auch nicht schonen.) Saunameisterin Rita Raffke ist nicht nur von den drei Giftspritzen erheblich genervt, sonder auch von ihrem neuen Kollegen Sandro Kern, der mit Muskel-Shirt und Komplimenten ihr die weiblichen Massagekunden abspenstig macht. Als die drei Damen den Sauna-Schönling erblicken, beginnt zwischen ihnen ein bitterer Kampf um seine Gunst, die selbst vor so mancher Sabotage keinen Halt macht. Erst recht, als die von Lisbeth und Theresa belauschte Masssage von Ursel von den Beiden als heiße Liebesnummer fehlinterpretiert wird. Rita, die zudem den Verdacht hat, dass Sandro gar kein richtiger Masseur ist, berichtet den Ehemännern von dem schamlosen Treiben ihrer Frauen. Für die Herren wird sehr schnell klar, dass sie hier einschreiten müssen und dem Sauna Gigolo einen Falle stellen...

Darsteller-innen:
  • Thomas Huber
  • Sabine Kurz
  • Georg Schwaiger
  • Helene Schretthauser
  • Helmuth Osl
  • Hermine Ziegler
  • Rosi Golez
  • Georg Rinnergschwentner
  • Hansi Guggenberger
  • Brigitte Gschwentner
  • Gerhard Rinnergschwentner

2016 Liebeslust und Wasserschaden


Nichts als Ärger hat Siegfried: In seiner Firma wurde er bei der Besetzung der Stelle als Chefbuchhalter wieder einmal übergangen, in seiner Wohnung sollen elektrische Leitungen und die sanitären Einrichtungen erneuert werden und zu allem Übel quartiert seine Schwester ihre Freundin, die chaotische Katrin Niedlich, bei ihm ein, was dazu führt, dass es in seiner Wohnung, die normalerweise penibel aufgeräumt ist, aussieht, als wenn eine Bombe eingeschlagen hätte. Dass alle Beteiligten sehr seltsame Macken haben, macht das Ganze auch nicht leichter. Auch sein Freund Kalle ist im Moment nicht die wahre Hilfe, da sich dieser auf einer Art Selbstfindung befindet, was sich wiederum nicht ganz mit seinem wahren Naturell vereinbaren lässt.

Darsteller-innen:
  • Thomas Huber
  • Sabine Kurz
  • Silvia Auer
  • Georg Schwaiger
  • Helene Schretthauser
  • Eva Haaser
  • Helmuth Osl
  • Hermine Ziegler
  • Rosi Golez
  • Georg Rinnerschwentner
  • Hansi Guggenberger